iStock-643644650_kupicoo

Let's talk …

Ja, lassen Sie uns über Tyrosinämie Typ 1 sprechen!

Das Wichtigste gleich vorweg: Tyrosinämie Typ 1 ist eine seltene angeborene Stoffwechselerkrankung. Sie ist heute gut und dauerhaft mit einer Kombination aus Medikament, proteinarmer Ernährung und Aminosäurenmischungen behandelbar!

Und doch steckt das Leben mit einer seltenen Erkrankung voller Herausforderungen, die den Alltag von Eltern und Kindern gleichermaßen beeinflussen.

Unser Anliegen ist es daher nicht nur, Ihnen Grundwissen über die Erkrankung selbst zu vermitteln, sondern Anregungen und Tipps für das tägliche Leben mit Tyrosinämie Typ 1 zu geben. Geholfen hat uns dabei eine Reihe von Experten, die nicht nur aus Ärzten, Kinderkrankenpflegern oder Ernährungsfachkräften bestand, sondern auch aus Eltern, die ihre ganz persönlichen Tipps gerne an Sie weitergeben.

Also: Let’s talk … über das Leben mit Tyrosinämie Typ 1!

Image
Linien blau

 

Um die Lesbarkeit zu erleichtern, sprechen wir auf den nächsten Seiten nur von Tyrosinämie. Gemeint ist aber immer die Tyrosinämie Typ 1! Wenn wir von Arzt, Behandler oder Erzieher sprechen, sind selbstverständlich immer sowohl Männer als auch Frauen gemeint.

 

 

 

 

Image
Megafon

Was gibt es Neues?

 

Erfahren Sie mehr ...
 

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Schauen Sie sich unsere Kochvideos an …

Weitere Informationsmaterialien

Hier finden Sie unsere Broschüren …
 

Let's talk …

Ja, lassen Sie uns über Tyrosinämie Typ 1 sprechen!

Das Wichtigste gleich vorweg: Tyrosinämie Typ 1 ist eine seltene angeborene Stoffwechselerkrankung. Sie ist heute gut und dauerhaft mit einer Kombination aus Medikament, proteinarmer Ernährung und Aminosäurenmischungen behandelbar!

Und doch steckt das Leben mit einer seltenen Erkrankung voller Herausforderungen, die den Alltag von Eltern und Kindern gleichermaßen beeinflussen.

Unser Anliegen ist es daher nicht nur, Ihnen Grundwissen über die Erkrankung selbst zu vermitteln, sondern Anregungen und Tipps für das tägliche Leben mit Tyrosinämie Typ 1 zu geben. Geholfen hat uns dabei eine Reihe von Experten, die nicht nur aus Ärzten, Kinderkrankenpflegern oder Ernährungsfachkräften bestand, sondern auch aus Eltern, die ihre ganz persönlichen Tipps gerne an Sie weitergeben.

Also: Let’s talk … über das Leben mit Tyrosinämie Typ 1!

Image
Linien blau

 

Um die Lesbarkeit zu erleichtern, sprechen wir auf den nächsten Seiten nur von Tyrosinämie. Gemeint ist aber immer die Tyrosinämie Typ 1! Wenn wir von Arzt, Behandler oder Erzieher sprechen, sind selbstverständlich immer sowohl Männer als auch Frauen gemeint.

 

 

 

 

Image
Megafon

Was gibt es Neues?

 

Erfahren Sie mehr ...
 

Leckere Rezepte zum Nachkochen

Schauen Sie sich unsere Kochvideos an …

Weitere Informationsmaterialien

Hier finden Sie unsere Broschüren …